Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Informationen

Der Verwalter Ihrer personenbezogenen Daten ist Michał Sługocki, der unter der Firma Redhawk Michał Sługocki mit Sitz in Poznań tätig ist.
Ein Nutzer ist jede natürliche Person, auf die sich die Daten beziehen, die die Website www.redhawk.tech oder die über die Website verfügbaren elektronischen Dienste nutzt.
Die Nutzung der Website www.redhawk.tech durch den Nutzer bedeutet, dass der Nutzer akzeptiert, dass der Administrator personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung erhebt und verwendet.
Die personenbezogenen Daten des Dienstleistungsnehmers werden vom Administrator nach seiner Zustimmung und in einigen in diesem Dokument beschriebenen Fällen im Rahmen des gesetzlich gerechtfertigten Interesses des Administrators verarbeitet. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Zustimmung berührt nicht die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die auf der Grundlage der Zustimmung vor ihrem Widerruf durchgeführt wurde.
Der Administrator erhält personenbezogene Daten direkt vom Nutzer, indem er das auf der Website verfügbare Kontaktformular ausfüllt.
Die Angabe der im Kontaktformular enthaltenen personenbezogenen Daten ist freiwillig.

2. Zu erhebende Daten

Der Administrator sammelt über den Dienst die folgenden personenbezogenen Daten über den Benutzer:
Name; E-Mail-Adresse; Telefonnummer; Firmenname; Nachrichteninhalt.

3. Zweck der Datenerhebung

Der Administrator verarbeitet die personenbezogenen Daten des Benutzers für die Zwecke dieser Vereinbarung:
• Kommunikation über die angebotenen Produkte und Erläuterung der Art und Weise der Geschäftstätigkeit,
• die Möglichkeit, kommerzielle Angebote zu unterbreiten, Verträge abzuschließen und Bestellungen des Nutzers auszuführen,
• Durchführung von Finanzvergleichen und möglichen Ansprüchen gegen den Nutzer

4. Benutzerrechte

Der Nutzer hat das Recht, seine Daten einzusehen, zu korrigieren, die Richtigkeit der Verarbeitung und die Möglichkeit ihrer Löschung zu überprüfen.
Um diese Rechte auszuüben, sollte der Nutzer Korrespondenz an die E-Mail-Adresse contact@redhawk.tech. senden.
Der Nutzer hat das Recht, gegen den Verwalter eine Beschwerde bei der für den Schutz personenbezogener Daten zuständigen Aufsichtsbehörde (Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten) einzureichen.

5. Cookies”-Dateien

Bei der Nutzung des Dienstes speichert die Vorrichtung des Benutzers “Cookies”, die Daten wie die IP-Adresse des Benutzers, den Namen der Website, den Zeitpunkt der Speicherung auf der Vorrichtung des Benutzers, die Aufnahme von Parametern und Statistiken sowie eine eindeutige Nummer enthalten. Cookies werden über einen auf dem Gerät des Benutzers installierten Webbrowser an den Server weitergeleitet.
Zu diesem Zweck werden Cookies verwendet:
• Kontinuität der Sitzung zwischen dem Server und der Vorrichtung des Benutzers;
• Optimierung der Nutzung der Website durch den Nutzer und Anpassung der Darstellung auf dem Gerät des Nutzers;
• die Sicherheit der Nutzung des Dienstes zu gewährleisten;
• Sammeln von Statistiken über Besuche auf Unterseiten;
• Anzeigen von Werbeinhalten auf dem Gerät des Benutzers, die an seine Präferenzen angepasst sind.
Auf der Website werden zwei Arten von “Cookies” verwendet: “Session” und “permanent”. “Session”-Cookies sind Dateien, die nach dem Abmelden vom Dienst oder nach dem Verlassen des Dienstes oder nach dem Ausschalten des Internetbrowsers automatisch vom Endgerät des Servicebenutzers entfernt werden. “Permanente” Cookies werden auf dem Endgerät des Benutzers für eine in den Parametern der Dateien “Cookies” festgelegte Zeitspanne gespeichert oder bis sie vom Benutzer gelöscht werden. Auf dem Endgerät des Benutzers werden nur mit dessen Zustimmung “permanente” Cookies installiert.
Der Administrator informiert, dass Internetbrowser standardmäßig die Installation von “Cookies” auf dem Gerät des Benutzers akzeptieren und dass dessen Dienst blockiert werden kann. Detaillierte Informationen über die Möglichkeiten und Methoden der Verwendung von Cookies finden Sie in den Einstellungen der Internetbrowser. Das Blockieren von Cookies durch den Nutzer kann sich negativ auf die Richtigkeit der Website auswirken.
Cookies, die auf dem Gerät des Servicebenutzers installiert sind, können von Werbetreibenden und/oder Geschäftspartnern verwendet werden, die mit dem Administrator zusammenarbeiten.
Cookies können nur in Verbindung mit anderen Daten zur Identifizierung der Identität als personenbezogene Daten betrachtet werden, die dem Administrator vom Benutzer im Rahmen der Nutzung des Dienstes zur Verfügung gestellt werden.
Der Zugriff auf die vom Service-Server verarbeiteten “Cookies” wird ausschließlich dem Administrator gewährt. Im Zusammenhang mit der Handhabung der Domain durch den Hosting-Server kann nicht vollständig ausgeschlossen werden, dass die Möglichkeit der Einsicht in Daten durch das Unternehmen, das die Domain hostet, besteht.

6. Datenspeicherung

Der Administrator trifft geeignete Maßnahmen, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten des Benutzers zu gewährleisten. Die sichere Nutzung des Dienstes wird durch angewandte Systeme und Verfahren gewährleistet, die vor dem Zugriff und der Weitergabe von Daten an unerwünschte Personen schützen. Darüber hinaus werden die vom Administrator und den Mitarbeitern verwendeten Systeme

7. Änderungen der Datenschutzerklärung

Um die in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Informationen und deren Einhaltung der geltenden Gesetze zu aktualisieren, kann diese Datenschutzerklärung geändert werden. Wenn der Inhalt dieser Datenschutzerklärung geändert wird, wird das am Ende des Textes angegebene Datum der Aktualisierung geändert.
Die letzte Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung erfolgte am 24.04.2019.